Startseite | Sitemap | Kontaktformular | Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz
Sie sind hier: Startseite » Jachymov, ab 343,-

Radonbad Jachymov - St. Joachimsthal

Radonkuren - Kurreisen nach St. Joachsthal

Das Radonbad Jachymov in Tschechien ist ein echter Geheimtipp für Radonkuren. Bei Beschwerden wie zum Beispiel Gicht, Skoliose, Osteoporose, Arthrose und Rheuma möchten wir Ihnen Radonkuren besonders ans Herz legen. Die Kurreisen nach Tschechien sind sehr beliebt, da zum einen das Preis-Leistungs-Verhältnis von dem Kururlaub unschlagbar ist und zum anderen explizit Radonkuren angeboten werden.
Das radioaktive Edelgas, welches in den Quellen in St. Joachimsthal vorkommt, hat eine schmerz- und entzündungshemmende Wirkung. Daher ist ein Kururlaub mit Radonkuren besonders Gästen mit Rheuma und weiteren chronischen Gelenkbeschwerden zu empfehlen. Kurreisen mit Radonkuren werden gerne und regelmäßig von Ärzten und Therapeuten verschrieben.
Neben den reinen Radonkuren wird in den Kurreisen nach Tschechien auch gängige Rehabilitationsmedizin wie Wassergymnastik, Bewegungstherapie, Krankengymnastik, Massagen und Elektrotherapien angeboten.

Unsere Kurhotels in Jachymov

Radium Palace, ab 936 € Radonkuren schon ab 936,00 € pro Person

Behounek, ab 799 € Radonheilkuren schon ab € 799,00

Curie, ab 739 € Radonheilkuren schon ab € 739,00

Astoria, ab 350 € Vitalurlaub mit HP, ab 350,00 € pro Person im Doppelzimmer

Kururlaub und Heilkurreisen nach Jachymov

Kururlaub und Heilkurreisen in das RADONBAD Jachymov
(St. Joachimsthal) im böhmischen Bäderdreieck

Der Ort am Südhang des malerischen Erzgebirges ist auch unter seinem deutschen Namen St. Joachimsthal bekannt. Er wird überragt vom 1.244 m hohen Keilberg, der das gemäßigte Klima bestimmt.
Die Region gilt als eines der mineralreichsten Gebiete der Erde, Silberfunde machten Jáchymov im 16. Jahrhundert zu einer der wichtigsten Städte in Böhmen. Die Entwicklung zum Kurort ist eng mit dem Namen Curie verbunden. Die beiden Wissenschaftler isolierten aus dem Gestein der umliegenden Urangruben die Elemente Radium und Polonium und gaben durch den Fund ergiebiger Radonquellen wichtige Impulse zur Gründung des ältesten Radonbades der Welt.
Auch die mit ätherischen Essenzen der umliegenden Wälder angereicherte Luft tragen zu einem ruhigen und entspannten Aufenthalt bei.
Die nahe Kurmetropole Karlsbad, die Stadt Ostroh, aber auch der Aussichtsturm des Keilberges sind lohnende Ausflugsziele in der Umgebung.
 

 
Kur & Gesundheit

Basis der Heilerfolge des Ortes sind die radonhaltigen Quellen, die vor allem als Wannenbäder mit kontrolliertem Radongehalt bei Temperaturen von 35° C und 37° C verabreicht werden. Das radioaktive Gas wirkt stark entzündungshemmend und schmerzlindernd. Neben radonhaltigen Bädern kommen alle Formen der modernen Bade- und Rehabilitationsmedizin bei chronischen Rücken- und Gelenksbeschwerden wie Wassergymnastik, Bewegungstherapie, Krankengymnastik, Massagen und Elektrotherapie zum Einsatz. Die Behandlung im Radonbad Jáchymov erzielt besonders nachhaltige Wirkungen bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Gelenke. Vor allem empfehlenswert ist sie für Patienten mit Rheuma oder artverwandten Krankheiten wie Morbus Bechterew oder Arthritis psoriatica.
Beachtet werden sollte, daß das radioaktive Gas bei Menschen, die eine Krebserkrankung durchlebt haben, nicht zum Einsatz kommen darf.
 

 
INDIKATIONEN                                         KONTRAINDIKATIONEN
Erkrankung des Bewegungsapperates           akute und chron.
Rheumatismus                                            Infektionskrankheiten
                                                                 Geschwulsterkrankungen / Tumore
                                                                 schwere Herzerkrankungen

ORTSGEBUNDENE HEILMITTEL                BEHANDLUNGSMÖGLICHKEITEN
radonhaltige Thermalquellen                        Thermal- und Bewegungsbäder, 
                                                                 Massagen
                                                                 Elektro- und Magnettherapie
                                                                   Radonbäder
Radonbad Jachymov, St. Joachimsthal
stepmap.de: Jetzt eigene Landkarte erstellen
StepMap Radonbad Jachymov, St. Joachimsthal


Kontaktformular - Fordern Sie hier Ihr Angebot an

Vorname *
Nachname *
E-Mail *
Telefonnr. *
Wann ist ein Rückruf günstig ? (mittags, nachmittags, abends ...)
Wohnort *
Reiseziel: *
Ort:
Hotel:
Frühestes Abreisedatum: *
Spätestes Rückreisedatum : *
Reisedauer: *
Personenzahl: *
Reisebudget:
Art der Anreise:
Hinweise, Bemerkungen: